AUDREAM. black feminist perspectives

– eine Veranstaltung von der in*vision crew im Rahmen des BLM Month

VORTRAG – GESPRÄCH – POETRY

Natasha A. KellyTupoka Ogette
Chima Ugwuoke – Menina Ugwuoke

Inspiriert von Audre Lorde und ihren Worten

Your silence will not protect you

– möchten wir unsere Stimmen erheben, unsere Geschichten zugänglich machen und als Feminist*innen of Color für unsere Anliegen und Träume kämpfen.

An diesem Abend werden wir euch in diesem Sinne zum zweiten Mal das Projekt der mobilen antirassistischen Bibliothek AUDREAM vorstellen.

Eine Zusammenstellung von bisher ca. 60 Büchern, Zeitschriften und DVD‘s, die mit anti-rassistischen und Schwarzen feministischen Ansprüchen in Form von Kinderbüchern, Jugendbüchern, Biografien und Theoriewerken, marginalisiertes Wissen zugänglich machen soll.

Die Schwarzen Aktivistinnen Chima und Menina werden Ziele und Anliegen ihrer politische Arbeit beschreiben und in der Form von Berichten und Poetry ihre Erfahrungen und Konflikte um die Fragen von Identität und Selbstdefintion als Schwarze Frauen teilen.

Im Anschluss möchten wir mit den beiden wunderbaren Autorinnen, Akademischen Aktivistinnen und Dozentinnen Natasha A. Kelly und Tupoka Ogette gemeinsam über die Frage der Sicht-und Hörbarkeit Schwarzer Feministischer Perspektiven, sowie über den Kampf um Repräsentation und Wege der Wissensvermittlung sprechen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des #BLMmonth2017 statt – einem einmonatigen Programm zur Verknüpfung bestehender Räume, Ressourcen und Kontakte, um gemeinsam Widerstand zu organisieren. Das ganze Programm findet ihr hier: http://www.blacklivesmatterberlin.de/blm-programm-juni-2017/

Mehr Infos über die in*vision hier: https://in-vision.org/

Veranstaltung bei Facebook